Samstag, 9. Mai 2015

Produkte im Test

Hey meine verehrten Leser :),
Ich kann euch heute meinen ersten Aufgebraucht-Post zeigen. :))
Und weil jeder diese Posts "Aufgebraucht-Posts" nennt, wollte ich sie "Produkte im Test-Posts" nennen. (Und ja wenn man sie ja aufbraucht, hat man sie ja lange genutzt und konnte sich dann eine klare Meinung von ihnen machen ;D) 
Lest auf jeden Fall bis zum Schluss, denn da will ich euch von einem ,mit eurer Hilfe, kommenden Projekt erzählen. :) 


 FA Fresh&Dry: Dieses Deo hatte ich immer bei Schulsport im Gepäck, da es eine kleine Größe hat, aber vor allem wegen dem Geruch. Zitrusdüfte finde ich einfach nach Sport erfrischender und nicht so klebrig-süß. Weil ich aber nicht weiß, ob FA Tierversuche macht, werde ich mich nicht nach diesem Produkt umsehen.

Aveo Nagellackentferner: Er war schon circa seit August lesten Jahres in meiner Obhut und jetzt ist immer noch sehr viel in ihm. Also vom Inhalt. Sein Können ist immer noch das selbe: Für die Mülltonne -.- Er bekommt nicht mal richtigen normalen Nagellack ab. Glitzernagellack dafür aber besser. Vielleicht ist es ja jemanden aufgefallen, dass ich gesagt habe, dass die Produkte aufgebraucht sind. Der Entferner zwar nicht von der Flüssigkeit her, aber von dem inneren abgenutzten Schwämmchen her. Ausschlag hab ich von ihm übrigens auch bekommen... liegt aber warscheinlich an meinen Händen. (Hab so kleine Problemchen mit denen :I

Garnier mineral 5 Protection: Mein Lieblingsdeo *-*... warscheinlich aber nicht mehr lange da ich auch Probleme mit ... Schweißausbrüchen (? kann man das so sagen :D) habe und es jetzt, wenn es wärmer wird, seine Schutzwirkung nachlässt.

Artdeco Eye Make-Up Remover: Ich mochte den AMU-Entferner echt gerne, denn er entfernte auf eine komische Art und Weise echt gut. :D Leider ging er relativ schnell leer... aber er leistete seinen Job so toll... ohne Ölspuren dannach :( ... aber jetzt ist er leer. :( Leider weiß ich bei diesem Produkt auch nicht, wie es bei Artdeco mit Tierversuchen aussieht und werde ihn deshalb nicht nachkaufen. 

Alverde Make-Up Entferner: Den Entferner hab ich im Vergleich mit dem von Artdeco hergenommen und bin mit ihm echt nicht zufrieden. Ich entferne mein AMU echt immer mit der gleichen Technik, aber der war so grob zu meinen Wimpern... und ... und hat sooo ölige Augenlider gemacht. Im Mülleimer geht es ihm sicher auch nicht so schlecht. 

Sensodyne ProSchmelz: Die Zahnpasta war bei Zahnärzten, wie ich so mitbekommen habe, sehr gehypt. :D Ich kann dem Hype nicht so folgen, denn irgendwie wurden meine Zähne wieder empfindlicher und verloren an ihrem weiß. Das mit dem Weiß war mir jetzt nicht so wichtig, aber bei meinen eh schon sehr empfindlichen Zähnen diese Zahnpasta? Sie wird dem Alverde Make-Up Entferner Gesellschaft leisten. :)


treaclemoon: Wer diese Bodylotion oder das Duschgel hat kann es jetzt für den Sommer wieder hervor holen, da der Duft, meiner Meinung nach, auch nicht schlecht für den Sommer ist. Trotz täglicher Anwendung an meinen Armen, wurde die Haut dort zwar nicht so weich wie ich es gerne hätte, aber Okay-weich.

Alverde Cream To Powder Concealer: Das ist mein absoluter Lieblings-Concealer! *-* Ich sette ihn mit einem Puder, aufgetragen von einem Make-Up Schwämmchen. (Also das Puder trage ich mit dem Schwamm auf, den Concealer mit den Fingern :D) Trotz meinem starken Augenschatten deckt er ,zwar nicht 100% gut, aber immerhin noch sehr perfekt ab. 

p2 Luxurious Eyeliner Pen: Ich komm mit diesen Filzstiften besser klar. Sie trocknen zwar schneller aus, aber dieser Eyeliner ist immerhin schon besser wie einer von essence. :D Auch auf dem Auge hält er recht lange. Das einzig Blöde an ihm ist, dass er nach ner Zeit erst vorne austrocknet und dann dort sich verfärbt, aber er darf trotzdem wieder auf meine Shopping-List. :) 

Ebelin Tücherbox: Ich glaube es genügt wenn ich sage: viele, angenehme Tücher, schöne Motive, meine Standardausrüstung eben. Ganz Random. Darf immer mit. Mit dem schönen Aufdruck ist die Box dann auch immer eine schöne Deko am Schminktisch. :)

Es freut mich natürlich, wenn ihr euch von mir zu irgendeinem Produkt meine Meinung einholen konntet. :) 
Aber jetzt zu dem Projekt : :D 
Wir könnten uns gemeinsam auf Produkte festlegen, die wir testen wollen, um mehr verschiedene Meinungen zu denen einzuholen. 
Jeder sollte sich ein No-Go überlegen (z.B. wenn jemand gegen etwas allergisch ist oder Tierversuche nicht unterstützen will, aber es geht auch kein No-Go).
 Dann würden wir eine Preisspanne ausmachen und anschließend die gemeinsam getestet werdenden Produkte auswählen. 
Jeder hätte dann 2 Wochen Zeit die Produkte zu testen und anschließend könnte man dazu auf seinem Blog einen Post schreiben. 
Wer keinen Blog hat dürfte dann auf meinem Blog einfach einen Gast-Post schreiben. 
Wer Interesse hat meldet sich einfach unter dieser E-Mail Adresse:
Der.letzte.Karolinger.Karo@gmail.com
Freue mich über jeden der mitmacht :).
Die Zeit sich zu melden ist bis nächsten Samstag den 16.05.2015.

Liebe Grüße :) :*, Euer Karolinger Karo

Kommentare:

  1. Hi,
    Schöner Post! ♥ Tolle Idee mit dem Projekt! Werde dir auf jeden Fall mal mailen ;)
    Liebe grüße Alex, von
    icecold7.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alex :),
      Danke für deine E-Mail, hab sie gerade erst gelesen und mich total gefreut! :)

      Löschen
  2. Hey schöner Post! Man sieht das du dir echt Mühe gegeben hast! Ich hab mal im Internet geschaut ob Artdeco Tierversuche macht, ich hab nur gelesen das sie ihre Fertigen Produkte nicht an Tieren testen, jedoch die Rohstoff. Also machen sie ja zum Teil schon Tierversuche was ich echt schade finde:(
    Wenn du willst kannst du auch gerne mal bei mir vorbei schauen:)
    Grüße Frauzuckerschnute
    http://www.frauzuckerschnute.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Frauzuckerschnute,
      Großes Dankeschön für deinen lieben Kommentar! Und dann nochmal ein großes Dankeschön, dass du dich darüber informiert hast !! :)
      Richtig traurig, da die Produkte eigentlich recht gut scheinen zu sein. Naja, jetzt weiß ich das auch und hoffentlich kommt bald auch bei Artdeco der Anti-Tierversuchs-Boom an und sie werden aufhören die Tiere derart zu quälen.
      Ich schau natürlich liebend gerne bei dir vorbei! :)

      Löschen
  3. Schöner Post, gefällt mir wirklich sehr gut! :)
    Ich mag den Duft von der Treaclemoon Bodylotion auch sehr gerne, aber die Pflegewirkung ist wirklich nicht so gut! Ich besitze jedoch auch das mit Kokosnussduft und das pflegt wirklich sehr gut :)

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Meli :),
      Das mit Kokos mag ich alleine schon vom Duft her jetzt lieber. Aber echt gut zu wissen, dass da die Pflegewirkung besser ist! :D
      Danke!

      Löschen